Ukraine Konflikt

Hintergrund

US-Präsident Biden hat weitere Sanktionen gegen Russland angekündigt. Sie würden das Finanzsystem hart treffen. Bürgerrechtlern zufolge hat die russische Polizei bei Demonstrationen Hunderte Menschen festgenommen. Die Entwicklungen im Liveblog.

 

Live-Blog

News

Rackwitz hilft!

Unterstützung für die Ukraine Aufbau Netzwerk Ukraine - Wir müssen was tun!   Zum Aufbau eines Flüchtlingsnetzwerkes bitten wir die Staatsbürgerinnen und Staatsbürger sowie Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unserer Gemeinde uns zu unterstützen und sich bei Interesse unter der genannten Mailadresse ukrainehilfe@gemeinde-rackwitz.de zu melden.   Die Gemeinde Rackwitz bittet alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde uns solidarisch zu unterstützen und gegenseitig zu helfen. Anwohner, die sich vorstellen können privat ukrainische Flüchtlinge aufzunehmen, […]

today1. März 2022 35

Ukraine

Kurz nach Ende des Friedensgipfels: Medien melden heftige Explosionen in Kiew und Charkiw

Kurz nach Ende einer ersten Runde von Friedensverhandlungen zwischen Russen und Ukrainern hat es in der ukrainischen Hauptstadt Kiew Medienberichten zufolge mindestens zwei große Explosionen gegeben. Aus Charkiw meldeten die Nachrichtenagentur Unian und andere Medien mindestens drei Einschläge. Auch in anderen Gebietshauptstädten wurde Luftalarm ausgelöst. Unian veröffentlichte zudem ein Video, das einen großen Feuerball am Abendhimmel von Kiew zeigt.

today28. Februar 2022 2

Eilmeldung

18:28 Uhr Bombendrohungen gegen Moskauer Bahnhöfe und Flughäfen

18:28 Uhr Bombendrohungen gegen Moskauer Bahnhöfe und Flughäfen Die russischen Behörden haben nach Angaben der Agentur Ria anonyme Bombendrohungen gegen Moskauer Bahnhöfe und Flughäfen erhalten. Derzeit würden die Drohungen überprüft, heißt es. Zudem sei die russische Botschaft in London im Kontakt mit der britischen Polizei, nachdem dort Drohungen im Zusammenhang mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine eingegangen seien

today26. Februar 2022 2

Eilmeldung

18:24 Uhr Russische Truppen nehmen strategisch wichtigen Ex-Flugplatz ein

18:24 Uhr Russische Truppen nehmen strategisch wichtigen Ex-Flugplatz ein Russische Truppen haben einen strategisch wichtigen früheren Flugplatz im Süden des Landes eingenommen. Wie die Gebietsverwaltung der Großstadt Berdjansk mitteilte, befindet sich schweres russisches Militärgerät auf dem Airport. Die Stadt ist Medienberichten zufolge von russischen Truppen eingeschlossen, die von dort weiter auf Mariupol vorrücken und die Stadt in die Zange nehmen könnten. Mariupol liegt in der Nähe der ostukrainischen Separatistengebiete und […]

today26. Februar 2022 4

Ukraine

18:23 Uhr Scholz will weitere Sanktionen gegen Russland

18:23 Uhr Scholz will weitere Sanktionen gegen Russland Bundeskanzler Olaf Scholz befürwortet weitere Sanktionen gegen Russland. Nach einem Gespräch mit Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki und Litauens Präsident Gitanas Nauseda teilte Regierungssprecher Steffen Hebestreit mit: "Sie waren sich einig, dass weitere zielgerichtete und wirksame Maßnahmen vereinbart werden sollten." Scholz hatte beide zu einem Gespräch im Kanzleramt empfangen.

today26. Februar 2022

Eilmeldung

18:17 Uhr NATO verlegt schnelle Eingreiftruppe nach Rumänien

18:17 Uhr NATO verlegt schnelle Eingreiftruppe nach Rumänien Zur Verstärkung der Ostflanke verlegt die NATO Kräfte der schnellen Einsatztruppe NRF in das ukrainische Nachbarland Rumänien. Die belgische Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder kündigte die Entsendung von 300 Soldaten an, die derzeit Teil der sogenannten NATO-"Speerspitze" VJTF sind. Diese ist wiederum Teil der NRF. Neben den belgischen Kräften werden nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur insbesondere französische Truppen nach Rumänien verlegt. Frankreich führt in […]

today26. Februar 2022 5

Ukraine

18:17 Uhr Deutschland für „gezielte“ Einschränkung von SWIFT

18:17 Uhr Deutschland für "gezielte" Einschränkung von SWIFT Die Bundesregierung hat sich für eine "gezielte und funktionale" Einschränkung des internationalen Zahlungssystems SWIFT ausgesprochen. Es werde "mit Hochdruck" daran gearbeitet, wie eine Abkopplung Russlands von Swift so eingegrenzt werden könne, "dass sie die Richtigen trifft", erklärten Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. "Was wir brauchen, ist eine gezielte und funktionale Einschränkung von Swift."

today26. Februar 2022

Ukraine

17:53 Uhr Erster Sonderzug mit Flüchtlingen in Tschechien eingetroffen

17:53 Uhr Erster Sonderzug mit Flüchtlingen in Tschechien eingetroffen In Tschechien ist ein erster Sonderzug mit Flüchtlingen aus der von Russland angegriffenen Ukraine eingetroffen. Er erreichte den Bahnhof Bohumin im Osten des Landes, wie die staatliche Eisenbahngesellschaft Ceske Drahy (CD) mitteilte. An Bord waren zunächst nur etwas mehr als ein Dutzend Frauen und Kinder. Begründet wurde die geringe Zahl mit dem Informationschaos und den Verkehrsproblemen an der ukrainisch-polnischen Grenze.

today26. Februar 2022 2

Ukraine

17:50 Uhr Russische Truppen sprengen Damm

17:50 Uhr Russische Truppen sprengen Damm Russland hat nach eigenen Angaben die Wasserversorgung der annektierten ukrainischen Halbinsel Krim nach acht Jahren wieder sichergestellt. Russische Truppen sprengten einen von der Ukraine errichteten Damm, der seit 2014 den wichtigen Nord-Krim-Kanal vom Fluss Dnipro abgeschnitten hatte, wie der Armee-Fernsehsender Swesda berichtete. Fallschirmjäger hatten den Kanal nach dem Angriff auf die Ukraine erobert. Über das Bauwerk bezog die Krim bis zur Annexion durch Russland […]

today26. Februar 2022 2

Ukraine

17:24 Uhr EU laut französischen Insidern kurz vor Swift-Entscheidung

17:24 Uhr EU laut französischen Insidern kurz vor Swift-Entscheidung In der EU sind die Diskussionen über einen Ausschluss Russlands aus dem Swift-Zahlungsverkehr laut französischen Regierungskreisen weit fortgeschritten. Kein EU-Mitgliedsstaat blockiere einen solchen Schritt, sagt ein Vertreter des Pariser Präsidialamts, der namentlich nicht genannt werden will. Die Gespräche dauerten aber noch an. Die Bundesregierung hatte sich zuletzt noch zurückhaltend zu einem russischen Swift-Ausschluss geäußert.

today26. Februar 2022

News

Familie aus Daun (Eifel) benötigt Hilfe!

Vor über einem Jahr war im Ahrtal eine Flutkatastrophe. Viele Menschen sind darauf losgefahren und haben geholfen. Hilfstransporte haben statt gefunden. Selbst die P. H. Transporte haben Hilfstransporte mit anderen Unternehmen durchgeführt! Auf Facebook sind Gruppen erstellt worden. Darin sind viele Menschen aus Deutschland vertreten. Auch wir. Heute haben wir […]

today24. November 2022 1