Aktuelles

Feuerwehreinsatz in Eilenburg: Verletzte bei Containerbrand im Gewerbegebiet Am Schanzberg

today25. Oktober 2023 8

Hintergrund
share close

Zwei Verletzte: Im Eilenburger Gewerbegebiet Am Schanzberg kämpft die Feuerwehr am Dienstagnachmittag gegen einen Brand.
Die starke Rauchentwicklung ist weithin sichtbar. Das ist bisher bekannt.

Eilenburg. Dichte Rauchwolken über der Stadt: Die Feuerwehr Eilenburg ist am Dienstagnachmittag wegen eines Container-Brandes in das Gewerbegebiet Am Schanzberg ausgerückt. Zwei Verletzte kamen wegen des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, erklärte ein Sprecher der Leipziger Polizei.

Noch immer sind die Löscharbeiten im vollen Gange. „Sie werden auch noch eine Weile anhalten“, prognostizierte die Polizei. Das Feuer sei aber unter Kontrolle. Am frühen Nachmittag wurde bekannt, dass auf dem Betriebsgelände einer Speditions- und Logistikfirma Baucontainer in Flammen stehen. Die Container seien als Bürotrakt beziehungsweise als Umkleiden für Mitarbeitende genutzt worden.

Brand in Eilenburg

Es handelt sich also nicht um die Wohncontainer, die als Geflüchtetenunterkunft noch im Herbst auf dem Schanzberg in Betrieb genommen werden sollen, wie in den sozialen Medien bereits spekuliert wurde. Die Rauchwolken sind bis in das Eilenburger Stadtzentrum zu sehen. Wie es zu einer solch einer starken Rauchentwicklung kommt und was die Ursache des Brandes ist, ist noch unklar.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%