Ukraine

23:25 Uhr Masala: „Wir befinden uns schon länger im kalten Krieg“

today25. Februar 2022 12

Hintergrund
share close
23:25 Uhr

Masala: „Wir befinden uns schon länger im kalten Krieg“

Nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine müsse die Bundeswehr nicht nur aufgerüstet werden – Deutschland brauche einen Mentalitätswechsel in der Verteidigungspolitik, sagt der Politikwissenschaftler Carlo Masala. Der Professor an der Bundeswehr-Universität München erklärte, dass die Drohung mit und der Einsatz von militärischen Mitteln normaler und legitimer Teil der Diplomatie werden müsse. „Wir befinden uns schon länger im Kalten Krieg“, sagte Masala. Das habe man in Deutschland nur lange nicht sehen wollen.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Ukraine

23:07 Uhr Pentagon: Russland greift Mariupol mit amphibischen Schiffen an

23:07 Uhr Pentagon: Russland greift Mariupol mit amphibischen Schiffen an Die russische Armee hat nach US-Erkenntnissen nahe der ukrainischen Großstadt Mariupol von See aus Soldaten und Gerät mit amphibischen Kriegsschiffen an Land gebracht. Solche Schiffe brauchen zum Landen keinen Hafen. Auf die Frage, ob er Informationen zu einem solchen Angriff bei Mariupol habe, sagte Pentagonsprecher John Kirby: "Wir glauben, dass so ein Angriff heute ausgeführt wird." Die USA hätten aber […]

today25. Februar 2022

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort