Ukraine

09:32 Uhr British Airways vermeidet russischen Luftraum

today25. Februar 2022 2

Hintergrund
share close
09:32 Uhr

British Airways vermeidet russischen Luftraum

Der British-Airways-Mutterkonzern IAG hat einen Moskau-Flug gestrichen und vermeidet Überflüge des russischen Luftraums. Die Entscheidung sei gefallen, nachdem die britische Regierung angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine Flüge der russischen Airline Aeroflot nach Großbritannien untersagt habe, erklärte IAG-Chef Luis Gallego. „Wir vermeiden derzeit den russischen Luftraum.“ Die praktischen Folgen seien aber gering, weil es aufgrund von Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie noch immer nur wenige Flüge nach Asien gebe.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Eilmeldung

09:25 Uhr Russland: Bringen Fallschirmjäger nach Tschernobyl

09:25 Uhr Russland: Bringen Fallschirmjäger nach Tschernobyl Russland hat eigenen Angaben zufolge 118 ukrainische Militärstandorte zerstört. Fallschirmjäger würden nach Tschernobyl gebracht, um dort das Atomkraftwerk zu bewachen, teilt das russische Verteidigungsministerium mit. Die Strahlung rund um das Kraftwerk sei normal.

today25. Februar 2022 6

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort