Eilmeldung

05:04 Uhr Russland: Ukraine wurde von Westen zu Gewalt angestachelt

today24. Februar 2022 7

Hintergrund
share close
05:04 Uhr

Russland: Ukraine wurde von Westen zu Gewalt angestachelt

Russland hat der Ukraine die Schuld an seiner Kriegserklärung gegen Moskau gegeben. „Es scheint, dass die ukrainischen Kollegen, die in letzter Zeit von einer Vielzahl von Staaten aktiv bewaffnet und angestachelt wurden, immer noch die Illusion hegen, dass sie mit dem Segen ihrer westlichen Sponsoren eine militärische Lösung des Problems im Donbass erreichen können“, sagte der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja bei einer kurzfristig anberaumten Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates.

Die „militärische Hilfe“ für die Regionen in der Ostukraine sei „ein logischer Schritt, der eine Folge des Vorgehens des ukrainischen Regimes ist“, so Nebensja weiter. Kiew habe die Separatisten provoziert und beschossen. Ziel des russischen Militäreinsatzes sei nicht die Besetzung der Ukraine, sondern der Schutz von Menschen vor einem Völkermord. Derweil seien die Menschen im Donbass für die NATO nur „Bauern in einem geopolitischen Spiel“ um Einfluss.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Eilmeldung

04:37 Uhr Biden verurteilt „ungerechtfertigten Angriff“ Russlands auf Ukraine

04:37 Uhr Biden verurteilt "ungerechtfertigten Angriff" Russlands auf Ukraine US-Präsident Joe Biden hat den russischen Militärangriff auf die Ukraine scharf verurteilt und der Regierung in Moskau Konsequenzen angedroht. Der US-Präsident sprach in der Nacht von einem "unprovozierten und ungerechtfertigten Angriff" auf die Ukraine. "Präsident (Wladimir) Putin hat sich für einen vorsätzlichen Krieg entschieden, der zu einem katastrophalen Verlust an Leben und zu menschlichem Leid führen wird."

today24. Februar 2022 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort