Eilmeldung

01:21 Uhr UN-Sicherheitsrat stimmt heute über Verurteilung russischen Einmarschs ab

today25. Februar 2022 1

Hintergrund
share close
01:21 Uhr

UN-Sicherheitsrat stimmt heute über Verurteilung russischen Einmarschs ab

Der UN-Sicherheitsrat wird heute über einen Resolutionsentwurf zur Verurteilung des russischen Einmarschs in der Ukraine abstimmen. Der stellvertretende russische UN-Botschafter Dmitri Poljanskij, dessen Land aktuell den Vorsitz innehat, bestätigte der Nachrichtenagentur AFP eine Abstimmung am Freitag um 21.00 Uhr MEZ. Dem von den USA und Albanien vorgelegten Entwurf zufolge soll das Gremium die „Aggression“ Russlands gegen die Ukraine „auf das Schärfste verurteilen“. Der Vorstoß ist wegen Russlands Vetorecht zum Scheitern verurteilt. Anschließend könnte der Entwurf der UN-Vollversammlung vorgelegt werden, in der kein Land ein Veto einlegen kann. Resolutionen der Vollversammlung sind allerdings nicht bindend. Ähnliches hatte sich bereits nach der Annexion der Krim durch Russland 2014 abgespielt.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Eilmeldung

01:05 Uhr Japan kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an

01:05 Uhr Japan kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an Japan hat weitere Sanktionen gegen Russland wegen des Einmarschs in die Ukraine angekündigt. Das neue Paket beinhalte Exportkontrollen bei Halbleitern und anderen Produkten, erklärte der japanische Ministerpräsident Fumio Kishida. Außerdem werde das Vermögen von russischen Finanzinstituten eingefroren und Visavergaben für bestimmte russische Personen und Einrichtungen gestoppt. Kurz zuvor hatte die Gruppe der sieben führenden demokratischen Wirtschaftsnationen (G7), zu der Japan als […]

today25. Februar 2022 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort