Eilmeldung

00:39 Uhr USA besorgt über russische Eroberung von Tschernobyl

today25. Februar 2022

Hintergrund
share close
00:39 Uhr

USA besorgt über russische Eroberung von Tschernobyl

Die Vereinigten Staaten haben sich besorgt zur Eroberung des ehemaligen ukrainischen Atomkraftwerks Tschernobyl durch das russische Militär geäußert. Die Einnahme der Sperrzone des früheren Meilers und der Mitarbeiter dort sei eine „Geiselnahme“, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki. „Diese unrechtmäßige und gefährliche Geiselnahme, die routinemäßige Arbeiten zum Erhalt und zur Sicherheit der Atommüll-Einrichtungen aussetzen könnte, ist unglaublich alarmierend und sehr besorgniserregend“, sagte Psaki.

Das Unglück von Tschernobyl am 26. April 1986 gilt als die größte Katastrophe in der zivilen Nutzung der Atomkraft. Im vergangenen Sommer war ein neues Atommüllzwischenlager in der radioaktiv verseuchten Sperrzone um Tschernobyl eingeweiht worden. Mit dem Lager wollte Kiew seine Abhängigkeit von Russland im Atommüllbereich beenden. Russland hatte nach ukrainischen Angaben vom Donnerstag die Sperrzone um Tschernobyl erobert.

Geschrieben von: Patrick Hofmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Eilmeldung

00:36 Uhr Ukraine-Botschafter wirft Bundesregierung Gleichgültigkeit vor

00:36 Uhr Ukraine-Botschafter wirft Bundesregierung Gleichgültigkeit vor Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat der Bundesregierung nach dem russischen Angriff auf sein Land "Kälte und Gleichgültigkeit" vorgeworfen. "Jede Bitte, uns jetzt zu helfen, wurde einfach abgeschmettert. Das ist sehr traurig. Ich kann nicht verstehen: Wie kann man so kaltherzig und stur bleiben", sagte Melnyk in der ZDF-Sendung "Markus Lanz". Er sei am Donnerstag "von einigen Ministern" empfangen worden und […]

today25. Februar 2022 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort